Unsere Brauerei

... steht für Biere – unfiltriert und naturbelassen mit hoher Qualität und einzigartiger Frische. Seit 1997 ist das Finsterwalder Brauhaus eine regionale Brauerei, die ihre Kunden kennt und die einmalige Chance wahrnimmt, Klasse statt Masse anbieten zu können. Es ist uns eine Ehre für Sie eines unserer ganz besonderen Biere zu brauen. Biere, die ihren ursprünglichen Charakter noch ausleben. Biere mit Gesicht. Dafür sorgt unser erfahrener Braumeister Markus Klosterhoff mit Hilfe modernster Technik. Er braut nahezu jeden Monat eine andere Spezialität, denn hier wird Biervielfalt noch gelebt und genossen.

Der Brauvorgang

... rund 1.000 Liter Bier brauen wir hier im Finsterwalder Brauhaus. Darauf sind unsere Tanks und unser Sudhaus ausgerichtet. Im Vergleich zu einer Großbrauerei ist das zwar verschwindend gering – dort sind Mengen bis zum 180-fachen möglich. Aber wie entsteht denn nun aus Hopfen, Malz, Bierhefe und Wasser ein Bier? Das erklärt Braumeister Markus Klosterhoff!

Lesen Sie mehr.

Unsere Brauereiführung

... mit unserem Braumeister Markus Klosterhoff sind ein ganz besonderes Erlebnis. Auf unterhaltsame Weise werden Sie in die Kunst des Bierbrauens eingeweiht und natürlich dürfen Sie auch probieren – auf Wunsch verkosten wir noch junge fassfrische Biere in unserem Lagerkeller. Unsere Brauereiführungen finden ab einer Person statt.

Lesen Sie mehr.

Unsere Geschichte...

...ist eine nicht ganz alltägliche „Kneipengeschichte, die damit begann, dass Ernst Radigk die Kaufurkunde für das heutige Eckgrundstück am 29. März 1889 unterschrieb. Neben „Bett und Herd“ erwarb er eine kleine, vielleicht 20 Quadratmeter große Schankwirtschaft. „Silberglöckchen“ stand damals über der kleinen Eingangstür. Der Namensgeber war Prinz Friedrich Karl, der hier des Öfteren nächtigte.

Lesen Sie mehr.

Unser Brauhausseminar

Stellen Sie sich vor, bei der nächsten Einladung könnten Sie Ihr eigenes Bier anbieten! Sie wissen nicht wie das gehen soll? Wir brauen mit Ihnen auf unserer ca. 30 Liter- Hobby- Brauanlage Ihr persönliches Bier und Sie werden zum Hobbybrauer ausgebildet.

Lesen Sie mehr.

Wir bei Facebook